Der Island-Krimi: Tod der Elfenfrau


Der Island-Krimi: Tod der Elfenfrau

DE · 2015 · Laufzeit 88 Minuten · FSK 12 · Kriminalfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.6
Community
13 Bewertungen
2 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Till Endemann, mit Franka Potente und Joi Johannsson

Auch nach ihrer Rückkehr nach Reykjavik wird die Kriminalautorin Solveig Karlsdottir durch einen neuen Mordfall von ihrer Arbeit abgelenkt.

Handlung von Der Island-Krimi: Tod der Elfenfrau
Solveigs (Franka Potente) demenzkranke Mutter Magret (Hildegard Schmahl) wohnt nun bei ihrer Tochter in Reykjavik und eigentlich könnte sich die Kriminalautorin Solveig nun auf das Schreiben konzentrieren. Doch dann wird die Elfenbeauftragte Isolda Thorsdottir erschossen im Elfenpark aufgefunden und die kleine Yrsa mit der Tatwaffe daneben. Die kleine Zeugin steht unter Schock und nur Solveig gelingt es, eine Beziehung zu dem Mädchen aufzubauen. Gemeinsam mit Kommissar Finsen versucht Solveig, den Fall aufzuklären. (AB)

  • Der Island-Krimi: Tod der Elfenfrau - Bild
  • Der Island-Krimi: Tod der Elfenfrau - Bild
  • Der Island-Krimi: Tod der Elfenfrau - Bild
  • Der Island-Krimi: Tod der Elfenfrau - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (0) zu Der Island-Krimi: Tod der Elfenfrau


Cast & Crew zu Der Island-Krimi: Tod der Elfenfrau

Regie
Schauspieler

0 Kritiken & 2 Kommentare zu Der Island-Krimi: Tod der Elfenfrau