Das Wunder von Mals


Das Wunder von Mals

DE · 2018 · Laufzeit 87 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
0 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO

von Alexander Schiebel

Die Doku Das Wunder von Mals zeigt, wie sich eine Dorfgemeinschaft in Südtirol gegen den Einsatz von Pestiziden bei der Landwirtschaft wehrt.

Handlung von Das Wunder von Mals
In Mals im Obervinschgau, einem 5000-Seelen-Dorf in Südtirol, ist die landwirtschaftliche Nutzung von Pestiziden verboten. In einer Volksabstimmung haben sich mehr als drei Viertel aller Anwohner gegen den Einsatz von sogenannten "Pflanzenschutzmitteln" wie Glyphosat entschieden. Auch dem Anbau von Apfelmonokulturen können sie nichts abgewinnen. Doch damit stellen sie sich gegen die Großen, die den Mark dominieren, also die Landesregierung, den Bauernbund und die Agrarindustrie, die bei dieser Entscheidung noch ein Wörtchen mitreden wollen. Dürfen die ländlichen Querdenker an ihrer Meinung festhalten? (ES)

  • Das Wunder von Mals - Bild
  • Das Wunder von Mals - Bild
  • Das Wunder von Mals - Bild
  • Das Wunder von Mals - Bild

Mehr Bilder (16) und Videos (1) zu Das Wunder von Mals


Cast & Crew zu Das Wunder von Mals

Filmdetails Das Wunder von Mals
Genre
Dokumentarfilm
Zeit
2010er Jahre, 2015
Ort
Italien, Tirol
Handlung
Bauer, Bauernhof, Gegner, Italiener, Landwirtschaft, Meinungsverschiedenheit, Pflanze, Pflanzenanbau, Pflanzenarten, Wahlkampf
Stimmung
Ernst
Verleiher
Real Fiction

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Das Wunder von Mals